Aus- und Weiterbildungen

160 Stunden Qualifizierungsmaßnahme

AWO

Qualifizierungsmaßnahme für den Einsatz als Fachkraft in der Kindertagesbetreuung im Bildungswerk der Generationen gGmbH gemäß der Personalverordnung für die Berufsgruppen § 2 Abs. 2 Nr. 4, § 8 und § 10 Abs. 3 - 5.

Start: Februar 2024

Durch die erfolgreiche Teilnahme der Qualifizierungsmaßnahme mindestens im Umfang von 160 Zeitstunden und bei Vorliegen weiterer Voraussetzungen (Berufserfahrung) können auch die folgenden Berufsgruppen auf Fachkraftstunden eingesetzt werden

Link zum PDF

Kontakt

Erzieher:in praxisintegriert Ausbildung (PIA)

AWO

Die AWO-Kitas, oder OGS-Gruppen bieten eine Praxisintegrierte Ausbildung (PIA) zur/zum staatlich anerkannten Erzieher/Erzieherin an. Die Ausbildung dauert drei Jahre in Kooperation mit einer Fachschule. Zum Beispiel dem Hephata Berufskolleg:

Link zum Hephata Berufskolleg

Kontakt

Anerkennungsjahr zur staat. anerkannten Erzieher:in

AWO

Das Anerkennungsjahr schließt sich an die schulische Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin/ zum staatlich anerkannten Erzieher an. Du möchtest in einer AWO-Kita das Anerkennungsjahr machen? Melde dich gerne.

Kontakt

Kinderpfleger:in praxisintegriert Ausbildung (PIA)

AWO

Die AWO-Kitas bieten eine Praxisintegrierte Ausbildung (PIA) zur/zum staatlich anerkannten Kinderpfleger/ Kinderpflegerin an. Die Ausbildung dauert zwei Jahre in Kooperation mit einer Fachschule.

Zur Zeit sind alle Ausbildungsplätze belegt.

Kontakt

Generalistische Pflegeausbildung

AWO

Der Ambulante Pflegedienst der AWO bietet die dreijährige generalistische Ausbildung zur Pflegefachfrau, oder zum Pflegefachmann an. Vorraussetzung ist unter anderem der Platz an einer Fachschule.

Link zur Fachschule

Kontakt

Praxissemester für Soziale Arbeit

AWO

In einigen AWO-Einrichtungen stehen Praxisplätze für Studierende zur Verfügung. Hier lernen die Studierenden konzeptionelle, methodische, aber auch rechtliche, organisatorische und administrative Gegebenheiten einer Einrichtung und ihrer Angebote kennen.

Kontakt

FSJ & BFD

AWO

Ein Freiwilligendienst ist das richtige für dich, wenn du dich aktiv für die Gesellschaft einsetzen und für etwas Sinnvolles engagieren möchtest. Viele Abiturientinnen und Abiturienten nutzen diese Zeit außerdem auch zur Berufsorientierung. Dauer: in der Regel ein Jahr (bzw. sechs-24 Monate).

Kontakt

AWO
Kontakt

Für Generalistische Pflegeausbildung

Sabrina Thurnburg (PDL)

E-Mail

Alle weiteren Anfragen

Nancy Stoll

E-Mail

Eine Frau in braunem Pullover lächelt.

Barrierefreiheit Einstellungen

Barrierefreiheit auf Websites bedeutet, dass die Website für Menschen mit Beeinträchtigungen zugänglich ist. Wir tun unser Bestes, um unsere Website für alle zugänglich zu machen.

Schriftgröße erhöhen

Schriftgröße verringern